Posts Tagged ‘Sorpetalsperre’

Sundern: Wintertauchplatz Sorpesee

Mit Thorsten und Alexander haben wir uns am 3. Advent am Wintertauchplatz der Sorpetalsperre getroffen. Beim ersten Tauchgang sind wir auf 28 m rechts der Steilwand gefolgt und beim zweiten links herum getaucht. Die Schwämme und Muscheln sowie die Gesteinsformationen haben uns wie immer fasziniert. Vielen Dank an das Team. Wir hatten einen großartigen Tag, der wie immer mit Schnitzeln beendet wurde. Leider ist die Fotoausbeute dieses Mal nicht so groß. (mehr …)

Sundern: Wintertauchplatz Sorpesee

Mit Sylvia, Anke, Stefan, Carsten, Thomas, Uwe und Nick haben wir uns am Wintertauchplatz der Sorpetalsperre getroffen, um die kleine Steilwand zu betauchen. Bei Vollstau erstreckt sich diese in einer Tiefe von 13 – max. 37 m. Aber da die Sorpe im Moment einen niedrigen Wasserstand hat, beginnt sie derzeit bei ca. 8 m und mehr als 29,9 m Tiefe konnten wir nicht erreichen.

Unten war die Sicht eher bescheiden, aber wir haben den Schatz der Sorpe (eine alte Geldkassette) gefunden. Die Fische (Barsche und Hechte) haben sich am Fuß der Steilwand zur Winterruhe eingefunden und liegen auf dem Grund als wären sie tot. In 15 – 17 m Tiefe konnten wir uns dann bei besserer Sicht an den Schwämmen an der Steilwand und den Gesteinsformationen erfreuen. Das neue Video-/Fotografielicht kam natürlich zum Einsatz… (mehr …)